Ultra Europe 2013 Aftermovie

Ultra Europe 2013 Aftermovie

540
TEILEN

Das hat aber gedauert, der Ultra Europe Aftermovie 2013 ist endlich da und dieser hat es insich. Wenn man einmal die Märchen Kulisse von Tomorrowland weglässt, dann bringt der Ultra Europe Aftermovie die mega Partystimmung deutlich besser rüber wie der aktuelle Tomorrowland Aftermovie.

Natürlich gibt es auch im nächsten Jahr wieder das Ultra Europe Festival und zwar vom 11 bis 13 Juli 2013 in Split (Kroatien). Wenn man sich diesen Aftermovie anschaut, bekommt man gleich wieder Lust auf Sommer, Sonne und ordentliche Partys im Freien. Die Auswahl der Tracks für den Aftermovie könnte kaum besser sein, natürlich gibt es auch die ein oder andere kleine Kritik auf Youtube aber im großen und ganzen macht der Aftermovie das was er soll und zwar Lust auf Ultra Europe 2014.

Neben dem Aftermovie haben wir natürlich auch noch die Tracklist für euch parat.

Tracklist

1. Armin van Buuren – This Is What It Feels Like
2. Armin Van Buuren – This Is What It Feels Like (Danny Olson Orchestral Remix)
3. Sunnery James & Ryan Marciano, Dubvision – Triton
4. Afrojack – Peanuts
5. Jeremy Olander – Let Me Feel (Pryda Friends)

TEILEN
Vorheriger ArtikelHardwell
Nächster ArtikelOldenbora 2014
Ich heiße René und bin seit mittlerweile 7 Jahren Blogger. Mit Eventplay habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle Infos rund um die Festivals dieser Welt auf einen Punkt zu bringen.