Hurricane 2015 – Anfahrt

Hurricane 2015 – Anfahrt

792
TEILEN

Wie komme ich zum Hurricane 2015? Anfahrt ist möglich mit dem Zug, dem Auto oder per Bus. Wir erklären euch im folgenden genau, wie ihr das Festivalgelände in Scheessel erreicht.

Am bequemsten und günstigsten ist wahrscheinlich die Anfahrt mit dem Zug, denn das Ticket für das Festival ist ebenfalls Fahrkarte für die Metronom zwischen Hamburg und Bremen, welche neben Scheessel auch in vielen kleineren Orten hält und in einem regelmäßigen Takt pendelt. Wichtig zu wissen, wenn ihr per Metronom anreisen möchtet: Alkohol ist in der Metronom strikt verboten. Wartet also lieber bis zum Festival mit dem Trinken!

Mit dem Auto fahrt ihr über die A1, A 27 oder A7. Genauere Infos zu den richtigen Ausfahrten und dem exakten Weg findet ihr auf der offiziellen Seite des Hurricane. Auch hier gibt es wieder einen Tipp von den Veranstaltern: bildet Fahrgemeinschaften um langes Warten beim Einlass zu vermeiden.

Möglichkeit 3 ist die Anfahrt mit dem Bus. Ab 19€ kann man mit EuroTouring aus über 40 deutschen Städten direkt zum Festival fahren. Um einen dieser Busse im Voraus zu Buchen besucht die Seite des Busunternehmens.

Wir wünschen euch eine staufreie Fahrt. Passt auf euch auf, fahrt vorsichtig! Hier noch mal eine kleine Karte mit der ihr euch ggf. orientieren könnt.