Balaton Sound Festival 2016

Balaton Sound Festival 2016

921
TEILEN
[ads1]

Das Balaton Sound Festival geht von 6. – 10. Juli 2016 in die nächste Runde. Auch im kommenden Jahr herrscht wieder 5 Tage lang der Ausnahmezustand in Zamardi. Das Festival ist vor allem bei Ungarn, Österreichern, Belgiern und Niederländern sehr beliebt. Eine große Auswahl an den verschiedensten Bühnen und ein unglaubliches Line Up sind schon Standard beim Balaton Sound Festival und werden wohl auch 2016 wieder nicht enttäuschen.

Das Balaton Sound Festival wird auch 2016 wieder, wie der Namen schon sagt, direkt am Plattensee stattfinden. Für 5 Tage verwandelt sich das Gelände am Gewässer dann in ein einzigartiges Festivalareal. Zahlreiche Künstler aus diversen Genres der elektronischen Musik werden wieder ihr bestes geben – für gewöhnlich ist von BigRoom über Minimal bis hin zu Trap alles dabei. Das Line Up erscheint meist ab Anfang des Jahres in mehreren Etappen.

Die Festivalbesucher können sich zwischen Camping und der Übernachtung in einem Appartment entscheiden. Sowohl in Zamardi als auch in den Orten rund um das Festival sind immer zahlreiche Ferienhäuser zu mieten. So steht einer perfekten Partywoche bzw. dem perfekten Partyurlaub nichts mehr im Wege.

Erwähnenswert sind wohl auch noch die Preise für Getränke und Speisen. Im Vergleich zu Großevents in Österreich oder Deutschland findet man hier – typisch Osteuropa – günstigere Preise. Die Landeswährung in Ungarn ist zwar Forint, jedoch wird am ganzen Festivalgelände mit einer Karte gezahlt, die man vorher mit Kredit-/Bankomatkarte oder Bargeld aufladen muss.

Stil  elektronische Musik
Ort  Zamardi, Ungarn
Preis ab  tba
Größe  145.000 Besucher
Dauer  06.-10.07.2016
Headliner  tba
Website  http://www.balatonsound.hu