Parookaville 2015

Parookaville 2015

933
TEILEN

Das Parookaville 2015 Festival geht in diesem Jahr zum allerersten Mal an den Start. Bereits jetzt im Voraus wird das Event des öfteren als deutsches Tomorrowland bezeichnet. Tatsache ist, dass die Veranstalter sich tatsächlich das belgische Mega-Festival als Vorbild genommen haben und ihr Festival auch wie eine eigene kleine Stadt mit vielen Stages aufbauen werden.

Das Event findet von 17. bis zum 19. Juli auf dem Gelände des Flughafen Weeze statt. Dieser liegt direkt an der Grenze zu den Niederlanden, was selbstverständlich ein positiver Aspekt ist, was die Anreise der DJs angeht. Auffällig ist auch, dass besonders viele niederländische DJs zum Festival erscheinen sollen. Selbstverständlich sind auch viele deutsche Acts dabei, beispielsweise Robin Schulz, Tujamo oder auch Felix Jaehn.

Headliner der Partystadt sind Alesso, Armin Van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike und Steve Aoki. Schaut man sich das weitere Lineup an, merkt man, dass die Headliner nicht die einzigen Top-Acts bleiben werden. Weitere große Namen sind Borgeous, Dimitri Vangelis & Wyman oder auch Danny Avila. Der Veranstalter „Next Events“ setzt klar darauf mehrere Sub-Genres anzusprechen, denn auch eine Deep-/Future-Stage sowie eine Trap-Stage wird es geben.

Neben der Musik wird auch ein Schwerpunkt auf weitere Attraktionen gesetzt. Hier wird wieder die Ähnlichkeit zu Tomorrowland klar, denn auch das belgische Vorbild setzt besonders auf weitere Attraktionen. Beim „Parookaville“ gibt es beispielsweise auch eine „Kirche“ in der die Besucher „heiraten“ können oder ein Tattoo-Studio.

Noch sind „Visa“ für die Stadt noch zu haben, noch sind die Tickets nicht ausverkauft. Diese kann man auf der Website des Festivals kaufen.

Stil  EDM, Future House, Deep House, Tech House
Ort  Flughafen Weeze, Deutschland
Preis ab  59€
Größe  20.000 Besucher erwartet
Dauer  17.-19.07.2015
Headliner  Alesso, Armin Van Buuren, Steve Aoki
Website  http://parookaville.com/