Tomorrowland 2014

Tomorrowland 2014

903
TEILEN

Tomorrowland ist wohl das beliebteste und gleichzeitig bekannteste Elektro Festival der Welt.

Dieses Jahr findet es sogar an 2 Wochenenden in der kleinen Stadt in Belgien statt, zur feier des 10 Jährigen bestehen. Einmal könnt ihr vom 18. bis 20. Juli 2014 und vom 25. bis 27. Juli 2014 den besten DJs der Welt auf der wohl buntesten Bühne der Welt erleben.

Seit 2005 wird das Festival nun Zelebriert und hat sich einen Namen gemacht. Das komplette Festival ist wie ein Riesiges Märchenland gemacht treu dem Motto: ‚Yesterday is History, Today is a Gift, Tomorrow ist Mystery‘. So ist es kein Wunder, dass jedes Jahr die Karten ausverkauft sind unddort die besten Songs ihre Premiere feiern. Mittlerweile gibt es viele abgewandelte Formen des Festivals. Die neuste Errungenschaft ist das Tomorrowworld Festival in Amerika. Doch seit ein Paar Jahren gibt es dort ein Highlight: Das Liveset der selbsternannten Könige Dimitri Vegas & Like Mike. Seit sie auf dem Festival auflegen machen sie auch jedes Jahr den Titelsong des Festivals. Letztes Jahr war es beispielsweise Chattahoochee. Und kaum ein anderes Liveset wird im Internet so oft angeklickt wie ihres.

Das Line Up ist an beiden Wochenenden recht Ähnlich, mit geringfügigen Unterschieden. Ein muss sind natürlich die beiden DJs Dimitri Vegas & Like Mike, die jedes Jahr eines der Hauptacts des Festivals sind.

Für alle die für das Festival keine Karten erwerben konnten oder ihnen das nötige Kleingeld fehlte, könnt ihr Hier den Livestream zum Tomorrowland verfolgen, oder ihr Glück beim diesjährigen Tomorrowland Contest versuchen und die Chance auf ein Lifetime Ticket nutzen.

 Stil  Elektro, House
 Ort  Schommelei 2850 Boom, Belgium
 Preis ab  Ausverkauft.
 Größe  ca. 180.000 Besucher
 Dauer  18.-20.07.2014 und 25.-27.07.2014
.Headliner  Armin van Buuren, Afrojack, Hardwell….
 Website  http://www.tomorrowland.com/en

[one_half]

Line Up Week One

Friday 18.07

Armin van Buuren
Benny Benassi
Carl Cox
Dada Life
Dillon Francis
Dimitri Vegas & Like Mike
Diplo
Dirty South
Eric Prydz
Jamie Jones
Loco Dice
Martin Solveig
Netsky
Roger Sanchez
Yves V
Zeds Dead
Steve Aoki

Saturday 19.07

Afrojack
Alesso
DVBBS
Ferry Corsten
Hardwell
Hernan Cattaneo
Jeff Mills
Kaskade
Knife Party
Laidback Luke
New World Punx
Nero
Pretty Lights
Sander van Doorn
Sven Väth
Tiësto
Tommy Trash
Yves V

Sunday 20.07.

Dave Clarke
Derrick Carter
Dimitri Vegas & Like Mike
Erol Alkan
Green Velvet
Krewella
Markus Schulz
Nicky Romero
Paul Kalkbrenner
Paul van Dyk
Steve Angello
The Magician
Vitalic (Live)
Steve Aoki
[/one_half]

[one_half_last]

Line Up Week Two

Friday 25.07.

Armin van Buuren
Benny Benassi
Carl Cox
Dillon Francis
Dimitri Vegas & Like Mike
Diplo
Eric Prydz
Jamie Jones
Knife Party
Loco Dice
Netsky
Roger Sanchez
Yves V
Zeds Dead
Steve Aoki
Martin Garrix

Saturday 26.07

Above & Beyond
Alesso
Bassnectar
DVBBS
Ferry Corsten
Hardwell
Hernan Cattaneo
Jeff Mills
Kaskade
Laidback Luke
Martin Solveig
Nero
Sander van Doorn
Sven Väth
Tommy Trash
Tiësto
Yves V

Sunday 27.07

Dave Clarke
Dimitri Vegas & Like Mike
Erol Alkan
Green Velvet
Krewella
Markus Schulz
Nicky Romero
Paul Kalkbrenner
Paul van Dyk
Steve Angello
The Magician
Vitalic (Live)
Steve Aoki
[/one_half_last]