Wasserfarbtraum 2014

Wasserfarbtraum 2014

752
TEILEN

Das Wasserfarbtraum Festival 2014 wurde im Jahre 2012, von der UMF Festival GmbH das erste Mal in der Kleinmetropole Ulm in das Leben gerufen. Das Festival ist der Auftakt der sogenannten „Songkran – Festival of Water“. Das „Songkran“ ist das traditionelle Neujahrsfest in Thailand, bei dem die Menschen in eine riesige Wasserschlacht mit Wasserpistolen sowie den alt bekannten Wasserbomben verwickelt werden um das Frühjahr einzuläuten.

In dem Jahr 2012 traten schon Act´s wie David Guetta, Avicii oder Taio Cruz auf und haben Besucherzahlen von bis zu 25.000 Menschen zu diesem Festival spielen können. Nach einem Jahr Pause startet nun das Wasserfarbtraum Festival auf das Neue um wieder das Frühjahr, in Deutschland einzuläuten.

Dieses Jahr spült das Festival Act´s wie Afrojack, Steve Angello, Paul van Dyk, Redfoo of Lmfao, Otto Knows, Dyro als auch Klingande mit ihrem Chart Hit „Jubel“ und auch W&W mit ihrem derzeitigen Hit „Bigfoot“ an.

Die Location dieses Festivals liegt genau Passend zwischen der Donau und dem Unteren Ausee. Auf dem Gelände werden über 12 pools zum abkühlen und Wasserrutschen aufgebaut. Ausserdem werden zwei Zelte aufgebaut wo auch für das leibliche Wohl gesorgt wird.

Stil Elektro,House
Ort Ulm,Deutschland
Preis ab 39,99€ + VVK
Größe ca. 25.000 Besucher
Dauer 18.05.2014
Headliner Afrojack, Paul van Dyk, Steve Angello, …
Website http://wasserfarbtraum.de/

Line up:

Steve Angello, Afrojack, Paul van Dyk, Redfoo of LMFAO, Otto Knows, DJ Antoine, Dyro, Klingande, DJ Bl3nd, Disco Boys, Oliver Heldens, Robin Schulz, Tom Novy, Plastik Funk, Niels van Gogh, The Beatrockers, Danielle Diaz, Peer Kursiv, Sean Finn, Bunte Bummler, Tune Brothers, Hanna Hansen, Cosmic Funk, Panjabi MC, Raffi Lusso, Dany Dutch, und viele Mehr!

TEILEN
Vorheriger ArtikelExit 2014
Nächster ArtikelExit Adventure
Ich heiße René und bin seit mittlerweile 7 Jahren Blogger. Mit Eventplay habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle Infos rund um die Festivals dieser Welt auf einen Punkt zu bringen.