Stoppelmarkt 2015: Zinneckers The King erstmals dabei !

Stoppelmarkt 2015: Zinneckers The King erstmals dabei !

1043
TEILEN

Ein absolutes Highlight auf dem Stoppelmarkt 2015 ist “ The King „, nicht zu verwechseln mit „Mega King Tower“, der bekanntlich im letzten Jahr seinen Weg auf den Stoppelmarkt fand, beide Fahrgeschäfte gehörten oder gehören der Familie Zinnecker.

Der Mega King Tower soll angeblich sehr überraschend in die USA verkauft worden sein, denn eine Leihgabe schließen die Fans des Towers aus, da auch die Webseite und die Facebook Seite gelöscht wurden. Mit “ The King “ legen Zinneckers aber direkt wieder ordentlich los, denn auch wenn man hier nur eine Fahrthöhe von 25 Metern erreicht, lohnt sich die Fahrt.

Denn hier werden die Passagiere direkt mehrfach um 360 Grad gedreht und dabei entstehen Fliehkräfte bis zu 5G. Das niemand dieses Fahrgeschäft übersieht, ist eigentlich fast schon garantiert, denn Unmengen von hellen LED’s lassen das gesamte Fahrgeschäft erstrahlen.

Natürlich Interessieren euch auch die Preise für so eine Fahrt, da können wir jedoch bis zum Start des Stoppelmarktes und nur auf Aussagen im Netz stützen, hier wird von 5€ pro Fahrt gesprochen. Da dieser Betrag bei vielen Großfahrgeschäften normal ist, halten wir diesen auch für realistisch, man darf die Kosten eines solchen Mega Fahrgeschäftes nicht unterschätzen.

Übrigens findet ihr auf der Stoppelmarkt Übersichtskarte auf Stoppelmarkt.de „The King“ auf Position 21, in der nähe des Pferde- und Viehmarkt.

Damit ihr einen besseren Eindruck vom einzigartige Überkopf – Hochfahrgeschäft The King bekommt, haben wir ein Video bei Youtube rausgesucht, dass den ersten Eindruck gut vermitteln kann.

Bilgquelle: The King Webseite