Neue Partyinsel, macht Dubai nun Las Vegas & Ibiza Konkurrenz?

Neue Partyinsel, macht Dubai nun Las Vegas & Ibiza Konkurrenz?

703
TEILEN

Die Vereinigten Arabischen Emirate sagen Las Vegas und Ibiza den Kampf an. Laut kürzlich veröffentlichten Bauplänen sei eine eigenes angelegte Insel am Arabischen Golf, nahe Ras Al Khaimah, geplant.

Die neue Partyinsel wäre somit nur eine ca. 40-minütige Autofahrt vom beliebten Urlaubsdomizil Dubai entfernt und damit wohl die nächste Attraktion für die zahlreichen Touristen in der Arabischen Welt.

Auf der neuen Partyinsel soll es Berichten zufolge 2 Megaclubs, 4 Beachclubs, 5 Hotels und 100 Restaurants geben. Doch wie soll hier eine neue Partyhochburg entstehen, wenn man doch beispielsweise in Dubai eine Lizenz braucht, um Alkohol zu trinken? Natürlich wurde dies bedacht und diese Regelung soll für das „neue Ibiza“ nicht gelten. Probleme mit Anrainern wird es auch keine geben, da auf der Insel einfach keine Bewohner geplant sind.

Lediglich Touristen und Bewohner der Nachbarinseln werden dort anzutreffen sein. Gute Voraussetzungen für eine neue Partyhochburg! Den Plänen zufolge wird der Mega-Ibiza & Vegas Konkurrent 2018 fertig gestellt. Wir sind gespannt, ob es gelingt, ein Ibiza-Feeling in die Vereinigte Arabischen Emirate zu bringen.

Dass man in Dubai so ziemlich alles in Bewegung setzt um sein Ziel zu erreichen, ist bekannt und so sind auch wir gespannt was dort enstehen wird. Wir halten euch in dieser Sache natürlich auf dem laufenden, damit ihr keine Infos zu diesem Thema verpasst, tragt euch rechts in der Sidebar in den Newsletter ein.

Partyinsel Duabi

TEILEN
Vorheriger ArtikelUltra Music Festival 2015 Livestream
Nächster ArtikelParookaville 2015
Ich heiße René und bin seit mittlerweile 7 Jahren Blogger. Mit Eventplay habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle Infos rund um die Festivals dieser Welt auf einen Punkt zu bringen.