Review: Das war die Oldenbora 2015 (Partyfotos)

Review: Das war die Oldenbora 2015 (Partyfotos)

1091
TEILEN

Die Oldenbora 2015 ist gerade vorbei und schon geht die Suche nach den Partyfotos los. Auch wir waren in diesem Jahr wieder vor Ort, um einige Eindrücke dieses Mega Events einzufangen. Während wir im letzten Jahr noch für unsere House Music Magazin (Houseblogger.club) dort unterwegs waren, ist es 2015 eben Eventplay geworden.

Die Veranstalter der Oldenbora scheinen auch in diesem Jahr den Wettergott bestochen zu haben, denn wieder einmal war das Wetter Perfekt. Für viele auch zu Perfekt, denn ein Sonnenbrand wird Hunderte wohl auch in den nächsten Tagen noch beschäftigen, ja inklusive unserer Redaktion.

Zu bemängeln haben wir an der Oldenbora eigentlich nichts, wir bekamen nur zu hören, dass sich die Tracks an der Mainstage laufend wiederholt habe, da wir jedoch an allen 3 Bühnen immer mal wieder vorbei geschaut haben, ist uns das nicht aufgefallen. Auch das Panoramadeck war wieder einmal sehr gelungen und kann somit von uns wärmstens weiter empfohlen werden.

Im nächsten Jahr feiert die Oldenbora ein Jubiläum und zwar das 10 jährige und sicherlich werden sich die Veranstalter hier etwas ganz besonderes ausdenken, um das ordentlich zu feiern. Wir halten euch natürlich auch im Bezug auf die Oldenbora 2016 auf dem laufenden.

Kommen wir nun aber zu den Eindrücken der Oldenbora 2015, für die Großansicht, einfach die Bilder anklicken.

TEILEN
Vorheriger ArtikelTechnoBase.FM – Frühlingsgefühle 2015
Nächster ArtikelOldenbora 2016
Ich heiße René und bin seit mittlerweile 7 Jahren Blogger. Mit Eventplay habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle Infos rund um die Festivals dieser Welt auf einen Punkt zu bringen.