Rockavaria 2015 – Timetable

Rockavaria 2015 – Timetable

960
TEILEN

Am kommenden Wochenende findet in München das Rockavaria 2015 statt. Der Timetable zu diesem Event darf selbstverständlich in keinem Festivalgepäck fehlen, denn sonst läuft man bei den über 70 Bands Gefahr seine Lieblingsbands zu verpassen.

Für das Rock-Spektakel haben die Veranstalter von DEAG das Olympiastadion und die Olympiahalle gebucht und eine weitere Stage direkt neben den Olympia-Austragungsorten aufgebaut. Somit ist es gelungen, dass man zwischen den Bands an jeder Stage immer eine 20-minütige Pause hat und somit nicht eine Band direkt nach der anderen spielt und es stressig wird für die Künstler.

Am Freitag eröffnen „Money For Rope“ das Festival auf der Theatron Stage, wo es um 13:45 zur Sache geht. Der Freitag wird mit zwei Mega-Acts beendet, hier sorgen nämlich Muse und Limo Bizkit für einen guten Abschluss des ersten Tages. Am Samstag, Tag 2, geht es um Viertel nach Eins weiter mit „Blitz Kids“. Am zweiten Tag schließen wieder große Bands den Tag ab: Judas Priest, Airbourne und Kiss zeigen den rund 70.000 erwarteten Gästen ihr Können. Am letzten Tag geben sich dann Eskimo Callboy, Kreator und die Headliner Metallica die Ehre.

Um 23:30 Uhr ist das Festival dann am Sonntag beendet und hoffentlich können die Besucher positiv auf das Erlebte zurückschauen. Den kompletten Timetable haben wir euch selbstverständlich auch eingebunden, sodass ihr ihn gegebenenfalls ausdrucken könnt.

Rockavaria 2015 Timetable

TEILEN
Vorheriger ArtikelSputnik Springbreak 2016
Nächster ArtikelLake Festival 2015
Ich heiße René und bin seit mittlerweile 7 Jahren Blogger. Mit Eventplay habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle Infos rund um die Festivals dieser Welt auf einen Punkt zu bringen.